Einstiegsseminar für Wohnberater*in

Aktuelle Schulungstermine finden Sie hier.

 

Einstiegsseminar für Wohnberater - für Fachkräfte und für ehrenamtliche Kräfte

 

Das Einstiegsseminar hat das Ziel, die Teilnehmer*innen mit allen notwendigen Basisinformationen über Inhalte und Strukturen von Wohnungsanpassungsberatung auszustatten. Diese Schulung richtet sich an Fachkräfte aus den Bereichen Senioren / Behindertenarbeit, von Wohnungswirtschaft, Pflegekassen, Wohlfahrtsverbänden oder Kommunen, die das Thema in ihr Beratungsspektrum aufnehmen wollen und Grund-
kenntnisse zur Erstberatung benötigen. Grundkenntnisse aus den Professionen und der Sozialgesetzgebung werden vorausgesetzt.

 

 

Einstiegsseminar für Wohnberater - für Fachkräfte


Das Seminar dauert 2 Tage und umfasst 16 Unterrichtsstunden.

 

Vermittelt werden Kenntnisse aus den Bereichen

  • Wohnberatung und Wohnungsanpassung

  • Barrierefreies Bauen

  • Finanzierung von Maßnahmen

  • Beratungsarbeit

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Kooperation und Vernetzung

  • Finanzierung von Beratungsangeboten

 

 

Einstiegsseminar für Wohnberater - ehrenamtliche Kräfte

 

Das Schulungsangebot für ehrenamtliche Kräfte umfasst mindestens den Einstiegs-seminarstandard, dazu kommen je nach individuellem Bedarf und geplantem Einsatz weitere Themen. Dabei wird auf die besondere Situation ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen mit ihren zumeist sehr heterogenen Vorerfahrungen und Vor-kenntnissen methodisch und inhaltlich eingegangen. Die inhaltlichen Ausführungen werden durch Übungen vertieft.

 

Voraussetzung für die Schulung ehrenamtlicher Kräfte ist die Anbindung der ehrenamtlichen Kräfte an eine hauptamtliche Stelle oder institutionelle Strukturen vor Ort.

 

 

Gern können auch individuelle Veranstaltungen verabredet werden, bitte nehmen Sie dazu
Kontakt mit uns auf.